Dr. Knabe GmbH goes Uni

Von Montag bis Mittwoch wurden aus unserer Steuerberaterin Frau Hänsel, unserem Master of Law Felix Neuer und unserem Steuerfachwirt Alexander Thiede Dozenten der Universität Potsdam.

Die DATEV e. G. bietet seit dem Wintersemester 2013/14 Studenten bundesweit die Möglichkeit, einen „DATEV-Führerschein“ zu erwerben. Bisher wurden diese Seminare durch Mitarbeiter der DATEV e. G. veranstaltet. Aufgrund der hohen Nachfrage können die Kurse nicht mehr von firmeneigenen Mitarbeitern gehalten werden, sodass sich die Universität Potsdam nach einem anderen kompetenten Dozententeam umgesehen hat. Aus mehreren Bewerbern wurde unsere Kanzlei auserwählt, den Studenten die komplexe DATEV-Struktur und die wesentlichen Programme zu vermitteln.

So bekam jeder einen vorbereiteten Ordner der DATEV mit Informationen und Fallstudien, um selbst an den Computern in die Praxis einzusteigen.

Am Montag war es dann für unsere Mitarbeiter soweit: Sie gaben vor 14 Studenten einen Einblick in die große DATEV-Welt. Hilfestellungen in softwaretechnischen und auch fachlichen Fragen konnten u.a. auch durch das Tool LEXinform gegeben werden. Die Teilnehmer kamen mit kleinen Vorkenntnissen aus Ihren Studienfächern (bspw. Steuerrecht) in den Kurs. Das Fachliche war ihnen also nicht fremd, sodass wir den ersten Tag nutzten um die Grundkenntnisse der Software – insbesondere der Finanzbuchführung – nahe zu bringen. Am Dienstag erläuterten wir den Zusammenhang zwischen der Buchführung und den Steuerprogrammen wie Gewerbesteuer und Körperschaftsteuer. Am letzten Tag tauchten wir in die Einkommensteuer ein und präsentierten die Besonderheiten der Steuerformulare.

Heute finden für die Studierenden abschließend Prüfungen zur Erlangung des DATEV-Führerscheins statt. Dafür wünschen wir viel Erfolg und sind auf die Ergebnisse gespannt!

Author: Total Post: 75